Besuch des Aikido-Lehrgangs mit Takashi Kuroki Sensei in Prag und Rakovnik

Am letzten Freitag haben sich einige Aikidoka aus Linkenheim und Karlsruhe auf den Weg gemacht, einen Aikido-Lehrgang mit Takashi Kuroki Sensei in Tschechien zu besuchen. Nach einer abenteuerlichen Fahrt bei Schnee- und Eisregen fand die erste Trainingseinheit in Prag statt. Diese zwei Stunden waren die Einleitung zu den folgenden Trainingseinheiten am Samstag und Sonntag. Diese fanden in Rakovnik statt, ca. 60 Auto-Minuten westlich von Prag.
Insgesamt standen am Lehrgangswochenende zehn Stunden Aikido und Iaido (die Kunst des Schwertziehens) auf dem Programm. Bei toller Atmosphäre konnten die Teilnehmer nicht nur diverse Aikido-Techniken lernen oder verfeinern. In der großen internationalen Teilnehmergruppe aus Tschechien, Polen, Deutschland, Ungarn und Bulgarien konnten auch neue Freundschaften geknüpft oder bereits bestehende gepflegt werden. Besonders erfreulich ist, dass Takashi Kuroki Sensei im Juni 2019 wieder zu Gast bei der Aikido-Abteilung in Linkenheim sein wird, um einen Aikido-Lehrgang abzuhalten.

Gruppenbild aller Lehrgangsteilnehmer
Teilnehmer aus Linkenheim/Karlsruhe mit Kuroki-Sensei

Wer Aikido einmal probieren möchte, ist jederzeit herzlich eingeladen, eines der Trainings in Linkenheim zu besuchen. Mehr Informationen gibt es unter Training oder Fragen und Antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.